Jogging und die Angst vor Hunden

Eine Interview-Reihe mit Anita von runningmami.ch

Oft sind die beliebtesten Spazierrouten mit Hunden auch perfekte Joggingstrecken für Laufebgeisterte. Tägliches aufeinander teffen ist somit kaum vermeidbar und „ganz normal“. Viele Hundehalter und Joggende kennen diese Problematik und der Spaziergang oder die schöne Joggingrunde wird zum Spiessrutenlauf der Ängste beider Parteien.

Anita von runningmami.ch wollte nicht länger die „Faust im Sack“ machen sondern sucht Lösungen für einen besseren Umgang miteinander. Wir haben uns zusammen getan und werden in einer mehrteiligen Serie das Thema „Jogging und die Angst vor Hunden“ beleuchten, ergründen und mit hoffentlich für euch hilfreichen Tipps aufwerten.

Unter dem Hashtag #hundeundjoggen findet ihr dieses gemeinsame Projekt im Social Media. Ihr habt selbst Beiträge dazu? Dann nutzt diesen Hashtag und wir finden euch. Inputs via Kommentare sind sehr willkommen. Anita und ich freuen uns darauf!

Bild: © shutterstock